Mittwochskafe: Lesung „Auf zum Feministischen Streik“

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mittwochskafe: Lesung „Auf zum Feministischen Streik“

28. September @ 20:00 - 23:30

Wir freuen uns sehr, unsere Genoss*innen von der AG Feministischer Streik aus Wien am 28. September zu einer Lesung aus ihrer Broschüre „Auf zum Feministischen Streik“ begrüßen zu dürfen.

Die AG Feministischer Streik Wien ist eine linksradikale Gruppe, organisiert in der Plattform Radikale Linke. Den feministischen Streik sehen sie als adäquates Mittel für eine transnationale antikapitalistische Revolution. Mit der Klammer des feministischen Streiks können verschiedene konkrete Kämpfe verbunden werden: Kritik an Lohnarbeit und der ungleichen Verteilung von Sorge- und Carearbeit, konkrete solidarische Unterstützung von Care-Arbeiter*innen und Streikenden sowie der Kampf gegen Feminizide und patriarchale Gewalt.

Die Broschüre wirft einen Blick auf die Arbeit der AG in den letzten Jahren, z.B. im autonomen Bündnis Claim The Space oder als Unterstützer*innen im Arbeitskampf der IG24 (Interessensgemeinschaft der 24h-Betreuer*innen).

Selbstverständlich wird es am Abend auch gedruckte Broschüren geben.

Außerdem informiert ASAM im Rahmen eines Infostandes noch letzte Updates zu dem kommenden sog. „1000-Kreuze-Marsch“ am 3.10.

Kommt nach Möglichkeit bitte bereits getestet. Der Hof ist ab 20 Uhr offen, der Vortrag beginnt um 21 Uhr.

Wir freuen uns auf eine interessante Lesung und einen schönen Abend mit euch!

Details

Datum:
28. September
Zeit:
20:00 - 23:30