„Der laute Frühling“ – Filmvorführung und Diskussion

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Der laute Frühling“ – Filmvorführung und Diskussion

20. November @ 19:00 - 23:00

System change not climate change – das rufen wir auf Demos und drücken damit unsere Kritik am klimazerstörenden System aus. Doch was verstehen wir eigentlich unter „System change“? Braucht es eine Revolution, um die Klimakrise zu begrenzen? Und wie wird diese Revolution praktisch aussehen?
Diesen Fragen geht der Film „der laute Frühling“ ganz konkret nach. Die Filmmacherin befragt Wissenschaftler*innen und Aktivist*innen dazu, wie dramatisch die Lage ist und welche Ansätze es im Kampf gegen die Klimakrise gibt.
Außerdem erzählt sie in einer fiktiven Rückschau, wie die Revolution ausgesehen haben wird.
Der Film schafft es, Fragen, die oft sehr theoretisch diskutiert werden, erfrischend praktisch und konkret anzugehen. Dabei macht er Mut, gemeinsam gegen die Krise zu kämpfen.
Am 20. November werden wir gemeinsam den Film ansehen, essen und darüber diskutieren, welche Perspektiven wir für unseren Aktivismus mitnehmen wollen. Kommt gerne dazu, wir freuen uns auf euch!
Einlass ab 19:00; kommt bitte geimpft und möglichst schon getestet. Vor Ort wird es auch Tests auf Spendenbasis geben.

Details

Datum:
20. November
Zeit:
19:00 - 23:00